Fünf Fragen zum World Café „Transformation der Systeme“ #iw7


www.ne-na.me

Die Veranstalter der siebten Internetwoche Köln haben mir fünf Fragen zum World Café – Transformation der Systeme gestellt

1. Wer seid Ihr? Stell Euch einmal kurz vor!

Wir, das sind fünf Netzbegeisterte, die sich zu einem Gemeinschaftsprojekt zusammengetan haben. Jeder von uns ist Experte in einem, oder auch mehreren Feldern des digitalen Wandels. Und jeder von uns steuert seine besonderen Kenntnisse bei.

Claudia Schleicher ist Organisationsentwicklerin mit Ausbildung zur Facilitatorin – erfahren in der Moderation von Prozessen und Formaten der neuen Arbeitswelt. Pirmin Vlaho kommt aus der Kölner Gründerszene und bringt mit TalareDigital.de Innovationen ins Corporate Learning. Ibo Mazari, PR- Chef beim Digital Signage Spezialisten dimedis in Köln-Kalk, kennt sich aus mit dem Wandel im Handel, dazu mit Gamification und digitaler Spielekultur. Gunnar Sohn ist Wirtschaftsblogger, Kolumnist und Livestreaming-Pionier. Mein (Klaus Janowitz) Hintergrund liegt in der Soziologie, Spezialgebiete sind Netnographie und Digitaler Wandel. Alle sind wir…

Ursprünglichen Post anzeigen 433 weitere Wörter

Advertisements

Autor: gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s