Mit warmen Ohren in die digitale Transformation – Barcamp-Ideen gefragt #NEO15


Jetzt sind Session-Ideen für den ersten Tag gefragt.

#NEO17x Matchen, Moderieren, Managen

Auf zur #NEO15 am 9. und 10. November in Bonn. Auf zur #NEO15 am 9. und 10. November in Bonn.

In unserem offenen Format, an dem jeder Interessierte teilnehmen kann steht die Disputation im Vordergrund. Absprachen, Kontrolle der Gespräche, Sprachregelungen oder sonstige aseptische Vorkehrungen kommen für uns nicht infrage. Da gibt es ausreichend Plastik-Frontal-Formate, die inflationär von Fließband-Event-Anbietern für 2000 Euro und mehr geboten werden. Wir leben die Barcamp-Kultur und setzen auf Überraschungen. Die Teilnehmer gestalten die Next Economy Open – das gilt für den Call for Paper-Teil, der am 10. November stattfindet und über höchst originelle Einreichungen bereits durchgeplant ist.

Und das gilt für den 9. November, der als Barcamp gestaltet wird. Wie entstehen Ideen für die Next Economy? Man kann ins Grüne gehen, ins Café oder in die Bibliothek, wie es der Philosoph Paul Feyerabend formulierte. Oder eben Barcamps als offene und freie Bühne fürs Ideengewimmel nutzen. Ein Experimentierlabor ohne thematische Vorgaben, ohne Reden von der Kanzel und…

Ursprünglichen Post anzeigen 175 weitere Wörter

Advertisements

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s