Gibt es überhaupt ein ambitioniertes digitales Projekt in Europa? #AskAnsip #AskOettinger


Was soll auf die Digitale Agenda der EU? Twitter-Chat mit den Kommissaren

Was soll auf die Digitale Agenda der EU? Twitter-Chat mit den Kommissaren

Der Aufbau eines EU-Binnenmarktes für die Digitale Wirtschaft ist angeblich eines der wichtigsten Projekte der EU-Kommission. Das meinen zumindest die Offiziellen der EU und rufen zu einem Twitter-Chat auf. Mit Andreas Ansip, Vizepräsident der Europäischen Kommission und Kommissar für den Digitalen Binnenmarkt, sowie Günther Oettinger, Kommissar für Digitale Wirtschaft, kann in den nächsten Tagen diskutiert werden, was im Digitalen Binnenmarkt noch so alles angepackt werden muss.

Die vorgeschlagene Agenda klingt nicht sehr ambitioniert:

Wie steht es um die EU-Datenschutzreform? Wie kann EU-weit für ein einheitliches Urheberrecht gesorgt werden (etwa ein Leistungsschutzrecht in europäischer Form, gs)? Wann fallen die Roamingkosten und wie soll die Netzneutralität in Zukunft gewährleistet werden? Was bringt der Digitale Binnenmarkt den Bürgern?

Mehr ist der EU-Kommission in der Presseverlautbarung nicht eingefallen. Da sollte man den Kommissaren doch auf die Sprünge helfen.

Am Montag, den 23. Februar (also morgen) steht Ansip von 10 bis 11 Uhr für den Twitter-Chat zur Verfügung. Hashtag #AskAnsip. Am Donnerstag, den 26. Februar will Oettinger von 15:30 bis 16:30 Uhr zur Reform des Urheberrechts Stellung beziehen. Hashtag #AskOettinger.

Vielleicht könnten die Herren erst einmal beantworten, wie sie Europa so halbwegs wieder zukunftsfähig machen wollen in der Digitalisierung von Wirtschaft und Gesellschaft? Was für ambitionierte Projekte setzen wir den Silicon Valley-Giganten entgegen? Wie gehen wir das Thema Industrie 4.0 an, wo uns das amerikanische Konsortium IIC das Wasser abgräbt?

Letztere Frage diskutierten wir heute Vormittag in unserer Sendereihe Kompetenzgespräche.

Wir sollten den Twitter-Chat am Montag und Donnerstag intensiv nutzen 🙂

Advertisements

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Europa, Internet, Medien abgelegt und mit , verschlagwortet. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s