Nimm dich vor den Hunden in acht


Wortspiele: Ein literarischer Blog

Ivan Klímas Debütroman in deutscher Übersetzung
Wer hört zu? © Wolfgang Schiffer Wer hört zu? © Wolfgang Schiffer Bei einem Blick über eines meiner Bücherregale blieb dieser heute Morgen in der „tschechisch-slowakischen Abteilung“ an einem Buch hängen, das ich u. a. bereits einmal für die Zeitschrift für Literatur, Kunst und Kritik „ die horen “ besprechen konnte, hier aber noch nicht vorgestellt habe. Und das will ich gerne nachholen, denn ich hielt sein Erscheinen im vergangenen Jahr für einen Glücksfall und tue dies immer noch…

Ivan Klíma ©Maria Hammerich-Maier Ivan Klíma ©Maria Hammerich-Maier Die Rede ist von Ivan Klímas Roman „Stunde der Stille“, erschienen 2012 im Transit-Verlag. Ich sagte damals, dass der demnächst 82-jährige tschechische Autor und sein Werk hierzulande bald vielleicht gänzlich in Vergessenheit geraten wären, hätte uns nicht diese erstmals ins Deutsche übertragene Publikation seines 1963 erschienenen belletristischen Erstlingswerks an das beeindruckende, kraftvoll-literarische Können dieses Schriftstellers erinnert. Ob sein Erscheinen, manch gute Kritiken und eine Platzierung auf…

Ursprünglichen Post anzeigen 535 weitere Wörter

Advertisements

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s