E-Bike: Wettkampf am Mittagskogel

E-Bikes sorgen für ein neues Phänomen. Das kann man nachlesen in einer Meldung von NeueNachricht:

„Der Mehr-Generationen-Fahrradausflug kommt in Mode. Enkel, Eltern und Großeltern können wieder gemeinsam Radfahren, weil die Elektrounterstützung sportliche Unterschiede ausgleicht“, so Frank Bohle, Geschäftsführer der Ralf Bohle GmbH aus Reichshof bei Köln. Besser bekannt unter der Fahrradreifen-Marke Schwalbe.

Aber auch viele sportliche Radfahrer seien glücklich, weil sie nun wieder gemeinsam mit ihrer Partnerin Touren unternehmen können.

„Der Elektromotor kompensiert Leistungsunterschiede und verbindet die Menschen.“

Und vor allem Eheleute :-). Ein entsprechendes Experiment konnte ich mit meiner Frau in Kärnten erleben. Als Fotodokumentation festgehalten unter: Wettkampf am Mittagskogel – Touren-Rad gegen E-Bike.

Anfänglich zweifelt man ja am Sinn und Zweck des E-Bikes und wertet das Gerät eher als Mofa-Ersatz. Aber weit gefehlt. Es bietet „nur“ Watt-Unterstützung beim Treten – allerdings mit phantastischer Wirkung. Die Kraftübertragung wird bis zu 200 Prozent verstärkt. Zu spüren bekam ich das bei unserer Bergtour auf rund 1.900 Höhenmeter. So eine Strecke hätte meine liebe Frau vorher nie bewältigt.

Sie zog locker an mir vorbei und ich musste um eine Pause förmlich betteln.

Da wir auch im Rheinland gerne mit dem Rad unterwegs sind und einige Steigungen zu bewältigen sind, steht unser Entschluss fest – ein E-Bike ist unsere nächste Investition!

In der FAZ ist eine sehr lesenswerte Reportage zur Wirkung von E-Bikes erschienen: Selbstversuch am Mont Ventoux: Der Tag der Rache.

3 Gedanken zu “E-Bike: Wettkampf am Mittagskogel

  1. „Da wir auch im Rheinland gerne mit dem Rad unterwegs sind und einige Steigungen zu bewältigen sind, steht unser Entschluss fest – ein E-Bike ist unsere nächste Investition!“

    Gute Idee!
    Lassen Sie uns an Ihren Erfahrungen teilhaben 😉

    Viele Grüße, Reiner Kolberg
    Hrsg. http://www.e-bikeinfo.de & Redakteur e-BikeMAGAZIN

  2. Pingback: plus-me.at GOOGLE | +Gunnar Sohn vs

Kommentar verfassen