... Kaffee bei mir?

Übersetzung eines Texts von Padraig Reidy

Wir haben in den letzten paar Wochen eine Menge darüber gehört, wie London von den Olympischen Spielen übernommen werden wird: Raketenwerfer auf den Dächern, nicht zugelassene ChipsPommes frites auf dem Olympia-Gelände sind verboten, Protest wird bestraft, Twitter-Accounts werden zensiert. Aber wir müssen zugeben, dass wir die Versuche der olympischen Organisatoren nicht bemerkt hatten, die Art und Weise der gesamten Internet-Nutzung zu verändern.

Ursprünglichen Post anzeigen 387 weitere Wörter

Über gsohn

Diplom-Volkswirt, Wirtschaftsblogger, Livestreamer, Moderator, Kolumnist und Wanderer zwischen den Welten.
Dieser Beitrag wurde unter Medien veröffentlicht. Setze ein Lesezeichen auf den Permalink.

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ Foto

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s