Ein Traum von Freiheit und Autarkie: Hoppe, der Roman

In ihrem autobiografischen Roman „Hoppe“ spielt Felicitas Hoppe mit ihren Wünschen. Man denkt, sie ist in Hameln großgeworden und in ihrem Opus erfährt man von ihrer Kindheit in Kanada und ihrer großen Liebe zum Eishockeystar Wayne Gretzky. Dann erfährt man von den vielen Erfindungen der Autorin – dazu zählt etwa der wundersame Leuchtpuck. Ihre Lebensspur … Ein Traum von Freiheit und Autarkie: Hoppe, der Roman weiterlesen