Sex, Alkohol, Feuer, Musik, Ehekrisen, Korruption, Kriege, Hinrichtungen – Pepys Tagebücher liegen nun vollständig vor

Bei Eichborn gab es eine sehr liebevoll gestaltete Auswahl der geheimen Tagebücher von Samuel Pepys. Die möchte ich nicht missen. Nun gibt es aber eine wunderschöne vollständige Ausgabe im Haffmanns Verlag bei Zweitausendeins.

Die Post hat das liebevoll illustrierte Werk gerade ins Haus gebracht. Ein wenig werde ich schon heute meine Nase zwischen die Buchdeckel stecken. Hier schon mal ein optischer Anreiz zum Kauf der Ausgabe in neun Bänden nebst einem Companion.

Ich hatte es leider verpennt, den Subskriptionspreis wahrzunehmen. Dann hätte ich nur 129,90 und nicht 169,90 Euro berappen müssen. Dumm gelaufen. Aber egal. Die 4.416 Seiten in Leinen gebunden, im Format 12 x19 cm; mit einem Companion, 128 Seiten, werden mir sicherlich Freude bereiten.

3 Gedanken zu “Sex, Alkohol, Feuer, Musik, Ehekrisen, Korruption, Kriege, Hinrichtungen – Pepys Tagebücher liegen nun vollständig vor

  1. Alfred Krueger

    So ganz glücklich sind die Subskribenten nicht geworden, da man beim Abdruck die ersten 150 in der Übersicht im Companion vergessen hat…

  2. Ja, das stimmt leider, eine äußerst unschöne Panne! Aber wir werden die 150 in naher Zukunft dafür entschädigen, es wartet eine schöne Überraschung für sie, die den Ärger hoffentlich etwas lindern werden.

Kommentar verfassen