Schlagwort-Archive: Energiewende

Brüderle wird Energieberater von Bund und Ländern – Deindustrialisierung Deutschlands verhindern #Energiegipfel

Im Streit um Kürzungen bei der Förderung erneuerbarer Energien wollen Bund und Länder heute Abend beim so genannten Energiegipfel im Bundeskanzleramt nach Kompromissen suchen. Wirtschaftsminister Sigmar Gabriel (SPD) und Kanzlerin Angela Merkel (CDU) streben eine rasche Einigung mit den 16 … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Medien, Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , | 1 Kommentar

Von der Lust am Scheitern: “Jeder Peinlichkeit wohnt eine Erleuchtung inne”

Der Gaming-Kenner Christoph Deeg plädiert für eine Kultur des Scheiterns: “Wir müssen akzeptieren, dass es nicht um die Tatsache geht, dass jemand einen Fehler gemacht hat. Es geht vielmehr darum gemeinsam aus diesen Fehlern zu lernen. Interessanterweise ist dieses Try-and-Fail-Prinzip … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Google", "Technik", "Web 2.0", Informationstechnik, Internet, Medien, Social Web, Telekommunikation, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 3 Kommentare

BEE-Präsident kritisiert Stimmungsmache gegen Erneuerbare Energien – Der Industrielobbyismus und das Institut der deutschen Wirtschaft

Zu den heute veröffentlichen Berechnungen des industrienahen Instituts der deutschen Wirtschaft Köln über die Verteilungswirkungen des Erneuerbare-Energien-Gesetzes (EEG) erklärt der Präsident des Bundesverbandes Erneuerbare Energie (BEE), Dietmar Schütz: „Die Aussagen des Instituts der deutschen Wirtschaft zu den Verteilungs­wirkungen des EEG … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Alternative Energien und die Geschichte des Strom-Machtkartells: Wir sollten den Atomfreunden nicht auf den Leim gehen #bc

Wer die Energiewende, Ökostrom und das Erneuerbare Energien Gesetz (EEG) als “Planwirtschaft” tituliert, wie FAZ-Wirtschaftsredakteur Holger Steltzner, sollte in seiner Kurzsichtigkeit die Geschichte der Stromindustrie in Deutschland nicht ausblenden. Peter Becker hat den Aufstieg der deutschen Stromkonzerne fein säuberlich dokumentiert. … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Medien, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Wer über das EEG meckert, sollte die Atomstrom-Subventionen nicht verschweigen

Es ist schon merkwürdig, mit welchem Kurzzeitgedächtnis so mancher Kritiker der Energiewende ausgestattet. So agitieren einige Mittelständler der CDU gegen die Förderung der erneuerbaren Energien, sprechen von “Planwirtschaft pur” und monieren die staatlichen Vorgaben zum Anteil von Ökostrom am gesamten … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Über Energiewendehälse, Pyromanen und Laupenpieper-Idylle #Altmaier #Rösler

Angeblich feuert das Sturmgeschütz der deutschen Linken nicht mehr. “Was ist los mit Spiegel-Online-Kolumnist Jakob Augstein”, fragt sich der “The European”-Autor Alexander Wallasch. “Hat sich Jakob Augstein tatsächlich an seinem überraschenden Bekenntnis zum ersten Grass-Gedicht verhoben? Sind das Sühnezeichen, wenn … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Wo bleibt das positive Leitbild für die Energiewende, Herr Umweltminister?

Irgendwie habe ich das ja schon Anfang des vergangenen Jahres geahnt, dass man in Fragen der Energiewende wieder den Bedenkenträgern das Feld überlässt. Damals betitelte ich das “Innovationsbremse Atomstrom”. Zentralistisch, großindustriell, subventionsbelastet, wettbewerbsfrei – die Atomindustrie ist ein Fossil. Es … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Moore’s law und die self-fulfilling prophecy des Umweltministers: Nicht zaudern bei der Energiewende

Bundesumweltminister Peter Altmaier bezweifelt nach einem Bericht von tagesschau.de, alle Ziele der Energiewende erreichen zu können. Es stelle sich die Frage, ob es gelinge, den Stromverbrauch bis zum Jahr 2020 um zehn Prozent zu senken, sagte der CDU-Politiker der “Bild … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Medien, Umwelt | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , | 4 Kommentare

Energiewende: Härtetest für die Netze der Zukunft

Interview mit der Energieexpertin Martina Dietschmann von Nash Technologies. Was müssen die Netz leisten, um die Energiewende zu bewerkstelligen? Welche Fehlerquellen müssen berücksichtigt werden, welche intelligenten Technologien werden gebraucht für einen sparsamen Umgang mit Energie. Alles das ist Thema der … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Forschung, Informationstechnik, Medien, Telekommunikation, Umwelt, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , , , , , , , , | 1 Kommentar

Der deutsche NIMBY-Geist

So richtig geht es ja wohl mit der Energiewende in Deutschland nicht voran. Man kann allerdings nicht gegen Atomkraft demonstrieren und jetzt gegen alternative Energien auf die Barrikaden gehen. Wer auf Wind, Wasser, Erde und Sonne setzt, der muss sich … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Informationstechnik, Internet, Medien, Telekommunikation, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , , , , | Kommentar hinterlassen