Archiv der Kategorie: Kreativwirtschaft

Käsekuchen-Diskurs um 16 Uhr: Schnellboote der Netzökonomie #Solopreneure #NEO16 #LiveHangout

Wird über netzökonomische Aspekte in der Öffentlichkeit gesprochen, denkt man automatisch an die großen Kaliber des Silicon Valley und die neuen Zuckerbergs, die sich am Horizont abzeichnen. Es werden nur jene ernstgenommen, die das ganz große Rad drehen oder zumindest … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Medien, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , | 4 Kommentare

Die digitale Szene im Bonner General Anzeiger @gabonn – Mehr Vernetzung wagen

Der General Anzeiger hat nicht nur eine neue, sehr aufgeräumte und gute gemachte Website, er will auch das bunte Treiben in der Blogger-Szene stärker abbilden. Den Impuls gaben die nimmermüden Netz-Protagonisten Johannes Mirus und Sascha Förster, die mit Bonn.Digital zur … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Internet, Kreativwirtschaft, Medien, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , | 2 Kommentare

Vernetzte Welt ohne Kennzahlen-Wahn: absatzwirtschaft zur #NEO15

In Zukunft werden vor allem solche Unternehmen erfolgreich sein, die neue Netze knüpfen und nationale Grenzen überschreiten. Die NEO15 versteht sich als Dialogplattform, die notwendige Qualifikationen thematisiert. Hab ich so der absatzwirtschaft gesagt: Wenn sich die Digitalisierung vornehmlich in Reports … Weiterlesen

Veröffentlicht unter Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Management, Marketing, Medien, Social Web, Werbung, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , , , | 1 Kommentar

Die Ideenlosigkeit der Excel-Manager – Reporting Orgien bringen keine Innovationen #NEO15 @Staeudtner @editor_page @KlausMJan

Die vernetzte Wirtschaft braucht neue Managementmethoden, so das Credo des Netzökonomie-Campus in Bonn. Mit dem „Kosten-senken-und-Zeit-sparen-Mantra“ der deutschen Führungskräfte kann man keinen Blumentopf mehr gewinnen. Die Technologie sei dabei nicht das Problem, es sei die systemimmanente Dummheit des Managements, die … Weiterlesen

Video | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , , , , , , , | 2 Kommentare

Statements für den sechsten Netzökonomie-Campus: Offene Formate für die Digitalisierung der Wirtschaft #NEO15 #nöcbn

Kompakt zusammengefasst :-) Barcamps seien esoterischer Quatsch, Netzgemeinde oder Netzaktivisten klingen irgendwie nach Sekte. Alles dummes Zeug. Es gehe darum, die alte Wirtschaft von der Digitalisierung zu überzeugen und Brücken zu bauen. Das waren die ersten Statements, die meine Streitlust … Weiterlesen

Zitat | Veröffentlicht am von | Verschlagwortet mit , , , | Kommentar hinterlassen

Wenn leblose digitale Begriffskaskaden ins tatenlose Koma führen – Live-Hangout mit @michaelzachrau #NEO15

Leblose digitale Begriffskaskaden befördern Entscheider in Politik und Wirtschaft ins tatenlose Koma. Als Avantgarde der Netz-Leerformeln bewährt sich gerade Verkehrsminister Alexander Dobrindt in einem The European-Gastbeitrag: „Die Digitalisierung revolutioniert Wirtschaft und Gesellschaft in einem disruptiven Prozess, diese historische Transformationsphase schreibt … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", "Unterhaltung", Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Management, Medien, Social Web, USA | Verschlagwortet mit , , , , , , , | Kommentar hinterlassen

Kann man die Silicon Valley-Giganten mit ihren eigenen Waffen schlagen? Über Parasiten, Kopisten, Strategeme und nützliche Idioten

In einer digitalen Welt gibt es unendlich viele Kombinationen für neue Dienste und Produkte, die selbst die Big Data-Analysten nicht antizipieren können – auch wenn sie noch soviel Datenschrott sammeln. Es gibt zu viele Variablen, weil immer auch unvorhersagbares menschliches … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Apple", "Google", "Unterhaltung", Forschung, Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Management, Medien, Social Web, USA, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Warum der Haniel-Clan und andere Vermögende in Deutschland schlechte Innovatoren sind: Live-Hangout mit Buchautor @Staeudtner

Wenn Unternehmen nicht in die schwierige Entwicklung von wirklich Neuem investieren, dann werden sie nach Auffassung von Paypal-Gründer Peter Thiel bedeutungslos, egal welche Gewinne sie heute erzielen. Was passiert, wenn wir unsere ererbten Unternehmen so lange weiter optimieren, bis wir … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Unterhaltung", Bücher, Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Management, Medien, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | Kommentar hinterlassen

Niemand hat die Absicht, eine Mauer zu bauen oder Websites zu schließen: Ego-Marketing oder Eco-Marketing? #nöccn

Annette Schwindt wies mich beim Social Media ClubChat Bonn auf ein sehr spannendes Interview mit dem Digital-Business-Experten Brian Solis in der neuen Ausgabe der Zeitschrift t3n hin. Es Beinhaltet einigen Zündstoff und wird vielen Marketing-Beratern negativ aufstoßen, weil Solis einige … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", "Unterhaltung", Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Management, Marketing, Medien, Social Web, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , | 5 Kommentare

Gabriel im industriepolitischen Tal der Gedankenlosigkeit: Wir brauchen Spoiler, Software UND Vernetzungsintelligenz #bcbn15 @wmfra

Sigmar Gabriel lebt nach Auffassung von The European-Chefredakteur Alexander Görlach noch im 19. Jahrhundert. “Für unseren Wirtschaftsminister zählt die Industrie, deutsche Autos und so. Digitale Innovation, neue Geschäftsmodelle? Nichts für unseren Siggi. Er zettelt lieber Krach mit Google an. Fabuliert … Weiterlesen

Veröffentlicht unter "Technik", Forschung, Informationstechnik, Internet, Kreativwirtschaft, Management, Medien, Social Web, Steve Jobs, Wirtschaft | Verschlagwortet mit , , , , , , | Kommentar hinterlassen