Blogger Camp in Nürnberg – Planung beginnt – wer macht mit? #bcn12

Standard

Die Obi Wan Kenobi-Talkrunde auf der Berliner Wissenschaftskonferenz Informare im Mai hatte ja noch einige Konsequenzen nach sich gezogen. Vier der Teilnehmer versackten in der Ständigen Vertretung beim Kölsch-Konsum – und das in der Hauptstadt.

Geboren wurde das bloggende Quartett: Heinrich Rudolf Bruns (der heute übrigens Geburtstag hat), Hannes Schleeh, Obi Wan Kenobi aka Bernd Stahl und icke. Alle vier wollen sich nicht nur regelmäßig austauschen, sondern auch in einem größeren Rahmen an die Berliner Talkrunde anknüpfen.

Entstanden ist das Blogger Camp 12 in Nürnberg #bcn12. Räume und Technik hat freundlicher Weise Bernd organisiert. In seiner Company Nash Technologies – Netzwerkspezialisten sorgen dann natürlich auch für Livestreams der Auftritte.

Termin: Freitag, 28. September 11 bis 17 Uhr – danach sicherlich Bierprobe, die @hrbruns aus dem Boden stampfen wird. Garantiert mit Gerstensaft, der ohne Hopfenextrakt gebraut wurde.

Nach der Ausnüchterung geht es am Samstag, 29. September von 10 bis 14 Uhr weiter. Danach dann vielleicht noch ein Biergarten-Enspannungs-Meeting.

Grobe Programmplanung:

Dann jeweils zwei Blöcke á 45 Minuten Session oder Panel (Sesssion/Panel via Livestreaming)

Tag 1

11.00 bis 11.45 Uhr Session/Panel
11.45 bis 12,30 Uhr Session/Panel

45 Minuten Pause – Schmackofatz, kein Kantinenessen, lieber Snacks oder Nürnberger Würstel oder Semmeln mit Leberkäs oder so.

13.15 bis 14.00 Uhr Session/Panel
14.00 bis 14.45 Uhr Session/Panel

30 Minuten Pause Kaffeeklatsch

15.15 bis 17 Uhr: Werkstatt: Tipps und Tricks aus der Blogger-Kiste (Tools, Klicks, Layout, Text, Audio, Video etc. – Blogger helfen Bloggern)

Nach 17 Uhr Hackerbrause-Gerstensaft-Party

Tag 2

10 Uhr Start Panels/Sessions

bis 14 Uhr, dann Snacks und tschüssikowski.

Statt Namensschilder werden im Vorfeld T-Shirts verschickt. Vorne der Twitter-Nutzername (Modell Gunni), hinten Blogger Camp12 und das Motto. Heute schon gebloggt? Blogger Dir einen. Oder, oder, oder. DJ Kloschüssel – also der Sohn vom Sohn – wird uns mit Eletronic Music erfreuen und auch etwas über die Youtube-Szene erzählen.

Für die Panels/Sessions kann jeder Vorschläge machen und wir kümmern uns um die Dramaturgie – also das bloggende Quartett. Kann auch eine Gesangseinlage sein, ein Talk, ein Experiment, ein normaler Vortrag, Aktionskunst, Cyber-Zauberei, E-Book zerstückeln, Lesung, Kung Fu-Übungen, irgendwas Wildes. Wichtig ist eine bunte Mischung.

Spontane Beteiligungswünsche werde ich einsammeln. Daher per Mail an: gunnareriksohn@gmail.com oder unten als Kommentare posten. In den nächsten Wochen wird sich dann das Programm konkretisieren.

About these ads

7 Gedanken zu “Blogger Camp in Nürnberg – Planung beginnt – wer macht mit? #bcn12

  1. Ich wäre ja grundsätzlich interessiert, finde aber keinen Link zu nichts (z.B. einer mixxt-Seite), um sich irgendwo anzumelden. Absicht? :-) Viele Grüße

    Gefällt mir

  2. Nee, keine Absicht. Wir sind noch nicht ganz soweit. Kommt im Laufe des August. Bitte noch etwas gedulden.

    Gefällt mir

Es lebe die Diskussion!

Trage deine Daten unten ein oder klicke ein Icon um dich einzuloggen:

WordPress.com-Logo

Du kommentierst mit Deinem WordPress.com-Konto. Abmelden / Ändern )

Twitter-Bild

Du kommentierst mit Deinem Twitter-Konto. Abmelden / Ändern )

Facebook-Foto

Du kommentierst mit Deinem Facebook-Konto. Abmelden / Ändern )

Google+ photo

Du kommentierst mit Deinem Google+-Konto. Abmelden / Ändern )

Verbinde mit %s